Rezension: Quidditch im Wandel der Zeiten

Violetta Leiker | Samstag, 10. Dezember 2016 |


Buchtitel: Quidditch im Wandel der Zeiten
Autor: Joanne K. Rowling
Verlag: Carlsen
Seiten: 80
Format: Taschenbuch
Preis: 4,99 €









Klappentext
Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder weshalb auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prangt, dann brauchen Sie "Quidditch im Wandel der Zeiten". Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck eines Bandes der Schulbibliothek von Hogwarts, den Quidditch-Fans täglich zu Rate ziehen. . (Quelle: Carlsen Verlag)

Meine Meinung
Dieses winzige Büchlein ist in mehrere Kapitel unterteilt. Man erfährt alles über die Entstehung des Besens und warum dieser sich als einziges magisches Muggelartefakt in der Zaubererwelt durchgesetzt hat, ebenso berichtet Kennilworthy Whisp (der fiktive Autor des Werkes) über andere mittelalterliche Besenspiele, bis hin zur Entwicklung des Quidditch-Spiels, so wie wir es aus den Harry-Potter-Bänden kennen. Wieder einmal erstaunte mich Joanne K. Rowling mit ihrer unermüdlichen Fantasie. Obwohl dieses Buch ein fiktives Sachbuch darstellt, das Hermine Harry ihm ersten Schuljahr empfohlen hat, ist es interessant geschrieben (es enthält sogar einige Abbildungen) und mit lustigen Episoden und Witzen gespickt. 

Fazit
Wer nicht genug von Joanne K. Rowlings magischer Welt hat, der sollte sich dieses Buch als Hintergrundlektüre zu Gemüte führen. Außerdem geht der größte Teil des Erlöses aus dem Verkauf dieses Buches an Comic Relief, eine englische Hilfsorganisation, die Kinderprojekte in den ärmsten Ländern der Welt unterstützt. Man schlägt also zwei Fliegen mit einer Klappe - ein unterhaltsames Buch im Tausch gegen eine gute Tat. Klare Leseempfehlung für alle, die schon einmal die Lust verspürt haben, mit einem Besen durch die Luft zu brausen. 

Kommentare:

  1. Das Buch und die beiden anderen hab ich auch hier liegen aber alle noch Ungelesen 🙈

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anka,

      "Die Märchen von Beedle dem Barden" habe ich auch gekauft, aber "Phantastische Tierwesen" fehlt noch. Ich muss einfach alles haben, das mit der Harry-Potter-Welt in Zusammenhang steht.

      Liebe Grüße
      Violetta

      Löschen
  2. Das Buch und die beiden anderen hab ich auch hier liegen aber alle noch Ungelesen 🙈

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen