Montagsfrage

Violetta Leiker | Montag, 31. Oktober 2016 | 4 Kommentare


Auf Svenjas Blog "Buchfresserchen" gibt es seit Ende 2014 die Aktion "Montagsfrage". Jeden Montag wird eine Frage gestellt; man hat sieben Tage Zeit diese auf seinem Blog zu beantworten. Die aktuelle Frage lautet:

Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror
und was gefällt dir daran?

Bookish Sunday #15

Violetta Leiker | Sonntag, 30. Oktober 2016 | 5 Kommentare

Ines von "The Call of Freedom & Love" hat eine Aktion ins Leben gerufen, bei der an jedem Sonntag eine Frage (an jedem fünften Sonntag gibt es zwei Fragen) zu folgenden Themen gestellt wird: Bloggen, Lesegewohnheiten, Bücher, Cover, Autoren, etc. Die heutigen lauten: 

Welches ist dein ältestes Buch auf dem SuB?

Rezension: Perfekt

Violetta Leiker | Sonntag, 30. Oktober 2016 | Kommentieren


Buchtitel: Perfekt
Autor: Judith McNaught
Verlag: Pavillon
Seiten: 746
Format: Taschenbuch
Preis: 4,00 €









Klappentext
Zwei Liebende auf der Flucht vor der Polizei. Zack Benedict war ein vielversprechender Hollywood-Regisseur, bevor er wegen Mordes an seiner Frau verurteilt wurde. Als er nach fünf Jahren Haft aus einem texanischen Gefängnis ausbricht, nimmt er die Lehrerin Julie Mathison als Geisel. Die junge Frau ist fest von Zacks Unschuld überzeugt und verliebt sich in den Mann, der in der Bergwildnis Colorados gnadenlos von der Polizei gejagt wird ... (Quelle: Pavillon Verlag)

saturday sentence #52

Violetta Leiker | Samstag, 29. Oktober 2016 | 4 Kommentare



Die Lesefee veranstaltet samstags ein kleines Buchspielchen. Es geht folgendermaßen: 

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.

2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile mit, wie dieser Satz lautet. 

[TAG] Mein Leben in Büchern

Violetta Leiker | Freitag, 28. Oktober 2016 | 4 Kommentare


Auf Katies Blog, "Katies fantastische Bücherwelt", habe ich einen tollen TAG gefunden - und stelle mich der Herausforderung!

Show it Friday #21

Violetta Leiker | Freitag, 28. Oktober 2016 | 8 Kommentare

Der "Show it Friday" ist eine Aktion von "Sunny's Magic Books" und "Seductive Books" und findet abwechselnd auf beiden Blogs statt. Es wird ein bestimmtes Thema angegeben, zu dem man ein Buch vorstellen kann, indem man drei Fragen dazu  beantwortet. Die Aufgabe von Freitag, dem 28. Oktober 2016 lautet:


Zeige ein Buch mit Liebespaar, von denen du wissen würdest, wie es bei ihnen weitergegangen ist!

Show it Friday #20

Violetta Leiker | Donnerstag, 27. Oktober 2016 | Kommentieren

Der "Show it Friday" ist eine Aktion von "Sunny's Magic Books" und "Seductive Books" und findet abwechselnd auf beiden Blogs statt. Es wird ein bestimmtes Thema angegeben, zu dem man ein Buch vorstellen kann, indem man drei Fragen dazu  beantwortet. Die Aufgabe von Freitag, dem 21. Oktober 2016 lautet:


Zeige ein Buch, bei dem du den Hype nicht nachvollziehen kannst!

[FF-4] Follow Friday

Violetta Leiker | Donnerstag, 27. Oktober 2016 | 2 Kommentare


Auf "Fiktive Welten" gibt es die Aktion "Follow Friday". Jeden Freitag gibt es eine neue Frage zu beantworten. Die aktuelle Frage lautet:

Warst du schon einmal Gast auf einer Buchmesse oder wärst du es gern?
Was hast du erlebt bzw. was würde dich interessieren?

Wölkchens Freitags Fragen #120

Violetta Leiker | Mittwoch, 26. Oktober 2016 | Kommentieren

Jeden Freitag gibt es zwei neue Fragen bei "Wölkchens Bücherwelt", die es zu beantworten gilt: Eine rund ums Thema Bücher, die andere ist privater Natur. Die aktuellen lauten:


1. Wie stehst du zu Stereotypen im Buch?
2. Wenn du wiedergeboren werden würdest,
aber nicht als Mensch, was würdest du sein wollen?

Gemeinsam lesen #187

Violetta Leiker | Mittwoch, 26. Oktober 2016 | 2 Kommentare

"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von "Schlunzen-Bücher". Sie findet jeden Dienstag statt.

Montagsfrage

Violetta Leiker | Dienstag, 25. Oktober 2016 | 3 Kommentare


Auf Svenjas Blog "Buchfresserchen" gibt es seit Ende 2014 die Aktion "Montagsfrage". Jeden Montag wird eine Frage zum Thema Bücher gestellt; man hat sieben Tage Zeit diese auf seinem Blog zu beantworten. Die aktuelle Frage lautet:

Welche 5 Eigenarten/Verhaltensweisen zeichnen dich
- vom Lesen abgesehen - als Bücherwurm aus?

Bookish Sunday #14

Violetta Leiker | Montag, 24. Oktober 2016 | 2 Kommentare

Ines von "The Call of Freedom & Love" hat eine Aktion ins Leben gerufen, bei der an jedem Sonntag eine Frage (an jedem fünften Sonntag gibt es zwei Fragen) zu folgenden Themen gestellt wird: Bloggen, Lesegewohnheiten, Bücher, Cover, Autoren, etc. Die aktuelle lautet:

Bevorzugst du Taschenbücher oder gebundene Bücher,
 und von welchem Format hast du die meisten im Regal?

Rezension: Der Kuss des Dämons

Violetta Leiker | Sonntag, 23. Oktober 2016 | 2 Kommentare


Buchtitel: Der Kuss des Dämons
Autor: Lynn Raven
Genre: Dark Fantasy
Verlag: Carl Ueberreuter, Wien
Seiten: 335
Format: Hardcover
Preis: 14,95 €







Klappentext
Wenn die Liebe gefährlich wird ...
Es beginnt als Liebe auf den zweiten Blick - nie im Leben hätte die junge Dawn für möglich gehalten, dass ihre Gefühle ausgerechnet von Julien erwidert werden. Er ist der unnahbar Coole und unheimlich schöne Neue an der Highschool. Doch an Julien haftet auch ein dunkles Geheimnis, das Dawn in die Welt der Vampire führt und aus dem Liebestraum bald einen Albtraum macht. (Quelle: Ueberreuter)

Es war einmal ...

Violetta Leiker | Sonntag, 23. Oktober 2016 | Kommentieren

Es war einmal ein Tintenklecks. Zufrieden fristete er sein  Leben. Tag für Tag beobachtete er den Tanz der Staubflocken, Nacht für Nacht schlief er seelenruhig auf einem Bogen weichen Pergaments. Es kam der Augenblick, da gesellte sich ein Tintenkringel zu ihm. Er war elegant geschwungen, doch leider wusste dieser um seine Schönheit und piesackte den Tintenklecks, da dieser unförmig und hässlich war. Es kamen weitere Kringel hinzu, Zeichen, die der Klecks noch nie gesehen hatte. Sie alle waren blasiert und trugen die Nasen in die Höhe. Keiner der Kringel sprach mit dem Tintenklecks und keiner wollte mit ihm spielen. Als ihr Lachen bis zu ihm drang, der nun alleine sein Dasein auf einer Ecke des Pergaments fristete, widerfuhr dem Tintenklecks die Einsamkeit. Es gab nichts, das er mehr begehrte als die Freundschaft der schönen Kringel. Also schlich er sich eines Nachts, als alle Kringel schliefen, vom Pergament, kletterte eine lange Adlerfeder hinauf und sprang in das Tintenfass. Beim nächsten Mal, als die Feder in das Fass getaucht wurde, klammerte sich der Klecks an deren Spitze. Die Feder kratzte über das Pergament und der Klecks verband die Tintenkringel zu Worten. Hand in Hand lebten sie auf dem Pergament und die Einsamkeit, die den Tintenklecks heimgesucht hatte, zog von dannen. 

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Violetta Leiker | Sonntag, 23. Oktober 2016 | 2 Kommentare
Mein Name ist Violetta und ich liebe und lebe Geschichten! Auf diesem Blog will ich über meine Roman- und Kurzgeschichtenprojekte berichten, Tipps und Erfahrungen zum Thema Schreiben und Verlagsfindung teilen, Bücher rezensieren und mich mit gleichgesinnten Buchliebhabern austauschen!

Schreiben sollte mich vom Alltag ablenken, meinem Leben eine neue, bessere, Richtung geben. Es ist ein Teil von mir geworden sowie die Figuren, die meinen Kopf bevölkern, nun Teil meiner Familie sind. Wir lösen Rätsel, bestehen Abenteuer und kämpfen für das Gute, erkunden fremde Welten und verlieben uns – immer und immer wieder.

Schriftsteller waren für mich immer mystische Wesen. Sie erfinden Welten, die jegliche Grenzen der Fantasie sprengen, erschaffen fiktive Figuren, für die die Leser Gefühle entwickeln, bringen nur mithilfe des geschriebenen Wortes ihre Leser zum Weinen oder Lachen. Das Fernstudium bei der Schule des Schreibens, und die damit einhergehenden Ideen, die sich nicht in meine Gedanken schleichen, sondern sie regelrecht fluten, haben mir die Augen geöffnet: Schreiben ist kein Hobby - es ist eine Berufung.